Kurse

Aktuell finden aufgrund der Coronapandemie keine Kurse statt.


Tastaturschreiben am Computer mit zehn Fingern,

um die Computertastatur möglichst schnell und sicher bedienen zu können. Durch  abwechslungsreiche Übungen macht das Lernen viel Spaß. Von der ersten Stunde an wird mit dem Textverarbeitungsprogramm Word für Windows gearbeitet. Eingesetzt werden auch Lernprogramme – abgestimmt auf das Lernbuch. Für Vereinsmitglieder findet ein kostenloses Training statt, um die Schreibgeschwindigkeit und Schreibsicherheit zu erhöhen.

Praxisorientierte Kurse im Umgang mit dem Computer

Kurse am Vormittag, nachmittags (montags und mittwochs), Abendkurse; Workshops mit bestimmten Themen nach Vereinbarung. Angeboten werden sowohl Kurse mit begrenzter Anzahl von Stunden als auch Kurse mit zeitlich unbegrenzter Anzahl von Stunden. Beginn ist jederzeit möglich – einmal wöchentlich – außer in den Ferien. Kurse werden angeboten für Schüler ab 9 Jahre, Jugendliche und Erwachsene.

Bei den Word-Kursen sind alle Texte auf einem USB-Stick gespeichert, sodass das Eingeben der Texte nicht erforderlich ist. Die Teilnehmer(innen) können sich so auf den Umgang mit Word konzentrieren. Zahlreiche Übungsaufgaben vertiefen das Gelernte.

Steno

STENO ist auch im Computer- und dem kommenden Informationszeitalter ein wesentliches Rationalisierungsmittel. Die Stenografie (= Deutsche Einheitskurzschrift) dient zum

  • schnellen Notieren
  • Formulieren
  • Protokollieren
  • Mitschreiben.

Allgemeines

Für alle Kurse wurden Lernmittel entwickelt, die es möglich machen, auch zu Hause den behandelten Lernstoff auf einfache Weise zu üben bzw. anzuwenden.


Weitere Informationen

10-Finger-Tastaturschreiben – besonders wichtig am Computer

Tastaturschreiben ist die Fähigkeit, mit allen zehn Fingern zu schreiben und jedem Finger bestimmte Tasten zuzuordnen und den Weg dorthin so oft zu üben, bis er blind gefunden wird. Von der ersten Stunde an wird mit Computern gearbeitet. Jede(r) Teilnehmer(in) hat einen eigenen Computer! Das Lerntempo bestimmt jede(r) Teilnehmer(in) selbst. Es ist daher auch nichts verloren, wenn das eine oder andere Mal am Kurs nicht teilgenommen werden kann. Mit einem Kurs kann jederzeit begonnen werden.

Unsere Kurse sind abwechslungsreich gestaltet und nicht mit dem früheren Lernen an der Schreibmaschine vergleichbar. Neben den üblichen Schreibübungen werden auf jeder Lehrbuchseite auch Übungen im Umgang mit dem Textverarbeitungsprogramm Word für Windows angeboten, z. B. das Speichern und Öffnen von Textdateien. Auf diese Weise lernt man – Schritt für Schritt – auch mit dem Computer umzugehen.

Praxisorientiertes und zeitgemäßes Konzept

Im Verein wurde ein zukunftsorientiertes, innovatives, praxisorientiertes, zeit- und jugendgemäßes Konzept entwickelt. Damit soll erreicht werden, dass möglichst viele Menschen in Neukirchen und Umgebung an der Computertechnik teilhaben können. Nachmittags bzw. abends lernen Schüler, Jugendliche und Erwachsene das 10-Finger-Tastaturschreiben am Computer und von der ersten Stunde an auch den Umgang mit einem Textverarbeitungsprogramm.