Schnellste Schreiberin der Welt und ZAV-Fachtagung in Neukirchen

Sie schreibt so schnell wie kein anderer Mensch auf der Computertastatur. Über 800 Anschläge pro Minute schafft sie, die zweifache Weltmeisterin Helena Matoushkova aus Kladno bei Prag. Zusammen mit ihrem Trainer Jaroslav Zaviacic war sie zu Gast in Neukirchen. Eingeladen hatte sie Horst Diehl, Vorsitzender des Stenografenbezirks Nordhessen und des Steno- und Maschinenschreibvereins Neukirchen.  

Bereits zum vierten Mal waren sie Gäste beim Ehepaar Diehl. Durch mehrere gegenseitige Besuche ist inzwischen eine persönliche Freundschaft und ein reger fachlicher Austausch entstanden. Auch die Probleme durch das Hochwasser in Prag hielten die Weltmeisterin und ihren Trainer nicht davon ab, nach Neukirchen zu kommen.  

Mitgebracht hatten die Gäste aus Tschechien die neueste Version des Tastschreibsystems "ZAV", benannt nach ihrem Erfinder Zaviacic. Dieses Programm zum Erlernen des 10-Finger-Tastaturschreibens setzt der Steno- und Maschinenschreibverein Neukirchen seit vier Jahren sehr erfolgreich ein. Die Vereinskurse sind darauf abgestimmt. Es macht den Lehrgangsteilnehmern viel Spaß, da es zum Lernen sehr motiviert. Jeder Teilnehmer wird individuell gefördert und gefordert. Er absolviert die Übungen in seinem eigenen Tempo, das nur von seinem Fleiß und seinem Talent abhängt. Über die erfolgreiche Methode berichtete Jaroslav Zaviacic vor Lehrkräften aus Nordhessen und Thüringen.  

Dass die Wettschreiberinnen des Steno- und Maschinenschreibvereins Neukirchen gut mit der Computertastatur umgehen können, zeigten sie beim Training. Geleitet wurde es vom tschechischen Nationaltrainer Jaroslav Zaviacic und der Weltmeisterin. Auch wenn die gezeigten Leistungen nicht an die von Helena Matoushkova heranreichten, so geben sie doch Hoffnung auf gute Ergebnisse bei den nächsten Wettbewerben. Und vielleicht reichen sie auch zur Teilnahme an den Weltmeisterschaften 2003 in Rom. Die technischen Voraussetzungen dafür sind jedenfalls im neu ausgestatteten Computerraum des Vereins vorhanden.