Kurse in Neukirchen, Oberaula und Seigertshausen

Tel. 06694 1805 

 Tastaturschreiben am PC

 Computerkurse

  Steno

 Allgemeines  (Kurse für? Wann? Wo?)

Weitere Informationen

Tastaturschreiben - besonders wichtig am Computer

Tastaturschreiben am PC  für Erwachsene

Praxisorientiertes und zeitgemäßes Konzept

Unterricht mit ZAV

 

Zurück zur Homepage

Homepage StMV

 

SeitenanfangSeitenanfang

 

Tastaturschreiben am Computer

Tastaturschreiben mit zehn Fingern,
um die Computertastatur möglichst schnell bedienen zu können.
Mit  ZAV macht das Lernen viel Spaß.

Von der ersten Stunde an
wird mit dem Textverarbeitungsprogramm Word für Windows gearbeitet.
Eingesetzt werden auch ZAV (= kybernetischer Unterricht)
sowie Lernprogramme - abgestimmt auf das Lernbuch.

Beginn jederzeit in Neukirchen, Oberaula und Seigertshausen möglich.

Neukirchen und Seigertshausen:  Tel. 06694 18 05
Oberaula:  Tel. 06628 8467 und 06694 1805

Besondere Kinderkurse ab 9 Jahre.

Vorbereitung auf Wettbewerbe
Auf Wunsch von Wettschreiber(inne)n findet ab sofort für Vereinsmitglieder
ein kostenloses Training statt:
Mittwochs (außer Ferien) von 18:00 bis 19:30 Uhr.
Anmeldungen unter Tel. 06694 1805

SeitenanfangSeitenanfang

 

 

Computerkurse

Praxisorientierte Einführungskurse im Umgang mit dem Computer
 
Vorkenntnisse: keine oder geringe

Internet
Word
Excel
Access
Outlook
Powerpoint
Digitale Bildbearbeitung
Windows

Kurse am Vormittag
Wochentag (nach Vereinbarung) von 09:00 bis 11:30 Uhr in Neukirchen
Workshops mit bestimmten Themen nach Vereinbarung.

Bei den Word-Kursen sind alle Texte sind auf einer Diskette gespeichert, sodass das Eingeben der Texte nicht erforderlich ist. Die Teilnehmer(innen) können sich so auf den Umgang mit Word konzentrieren. Zahlreiche Übungsaufgaben vertiefen das Gelernte. 

     

SeitenanfangSeitenanfang

 

Steno

Die Deutsche Einheitskurzschrift ist auch im Computer- und dem kommenden
Informationszeitalter ein wesentliches Rationalisierungsmittel.

STENO
(= Deutsche Einheitskurzschrift) dient zum schnellen

Schreibfuchs




Notieren   -  Formulieren  -  Protokollieren  -  Mitschreiben


SeitenanfangSeitenanfang

 

 

Allgemeines

Für alle Kurse wurden Lehrmittel entwickelt,
die es möglich machen, auch zu Hause den

behandelten Lernstoff auf einfache Weise zu üben bzw. anzuwenden.

Angeboten werden:

Kurse mit begrenzter Anzahl von Stunden
Beginn: Januar, April und September eines Jahres - einmal wöchentlich

Kurse mit zeitlich unbegrenzter Anzahl von Stunden
Beginn:
jederzeit möglich - einmal wöchentlich - außer in den Ferien

Kurse werden angeboten für
Schüler ab 9 Jahre
Jugendliche
Erwachsene

Wann?
am Vormittag
am Nachmittag
am Abend

Informationen über den Beginn von Kursen erhalten Sie
unter der Telefonnummer 06694 1805

Wo?
Im Computerraum des Vereins in Neukirchen
und in den Schulen Oberaula und Seigertshausen.

Tages- und Wochenendseminare nach Absprache.

SeitenanfangSeitenanfang

 

 

Weitere Informationen

10-Finger-Tastaturschreiben - besonders wichtig am Computer
Tastaturschreiben ist die Fähigkeit, mit allen zehn Fingern zu schreiben und jedem Finger bestimmte Tasten zuzuordnen und den Weg dorthin so oft zu üben, bis er blind gefunden wird. Von der ersten Stunde an wird mit Computern gearbeitet. Jede(r) Teilnehmer(in) hat einen eigenen Computer! Das Lerntempo bestimmt jede(r) Teilnehmer(in) selbst. Es ist daher auch nichts verloren, wenn das eine oder andere Mal am Kurs nicht teilgenommen werden kann. Mit einem Kurs kann jederzeit begonnen werden.

Unsere Lehrgänge sind abwechslungsreich gestaltet und nicht mit dem früheren Lernen an der Schreibmaschine vergleichbar. Neben den üblichen Schreibübungen werden auf jeder Lehrbuchseite auch Übungen im Umgang mit dem Textverarbeitungsprogramm Word für Windows angeboten, z. B. das Speichern und Öffnen von Textdateien. Auf diese Weise lernt man - Schritt für Schritt - auch mit dem Computer umzugehen. Nähere Informationen und Anmeldungen unter der Telefonnummer 06694 1805.

Praxisorientiertes und zeitgemäßes Konzept
Ein zukunftsorientiertes, innovatives, praxisorientiertes, zeit- und jugendgemäßes Konzept haben Hannelore und Horst Diehl für den Steno- und Maschinenschreibverein Neukirchen entwickelt. Damit soll erreicht werden, dass möglichst viele Menschen in Neukirchen und Umgebung an der neuen Computertechnik teilhaben können. Nachmittags bzw. abends lernen Schüler, Jugendliche und Erwachsene das 10-Finger-Tastaturschreiben am Computer und von der ersten Stunde an auch den Umgang mit einem Textverarbeitungsprogramm. Damit das alles noch mehr Spaß macht, darf auch von Zeit zu Zeit ein Computerspiel nicht fehlen.

SeitenanfangSeitenanfang


ZAV (= kybernetischer Unterricht)
ZAV ist kein herkömmliches Lern- und Trainingsprogramm zum Erlernen des Tastaturschreibens mit zehn Fingern. Vielmehr wird der Lernende dank der spielerischen Form sehr stark motiviert. Das Programm hat den großen Vorteil, dass nicht nur computerunterstützend gelernt wird, sondern ein durch den Computer individuell gesteuerter Lehrgang ist. Man macht in der nächsten Kursstunde dort weiter, wo man in der vorherigen Stunde aufgehört hat. Alle Übungen sind nach der Vier-Phasen-Methode aufgebaut:

1. Phase: Transformation
Umwandlung visueller Wahrnehmungen in einen Bewegungsimpuls. Eine ungewöhnliche Reihenfolge von Buchstaben soll das ganzheitliche Erfassen eines Wortes bzw. von Wörtern ausschließen und dadurch das Tastaturschreiben fördern.

2. Phase: Abbau von Schreibhemmungen
Durch das mehrmalige Schreiben gleicher Griffwege und durch mehrmaliges Schreiben von kurzen Texten sollen Schreibhemmungen abgebaut werden.

3. Phase: Perfektion
Durch Konzentrationsübungen sollen Fehler vermieden werden.

4. Phase: Koordination
Fortlaufende Texte (= Fließtexte) nach Zeit schreiben, um auf Arbeiten und Wettbewerbe vorzubereiten.

SeitenanfangSeitenanfang

Officemanagement
"Officemanagement" ist ein wesentlicher Baustein des Kurskonzeptes des Steno- und Maschinenschreibvereins Neukirchen. Der Kurs gliedert sich in die Elemente Textverarbeitung, Tabellenkalkulation, Datenbank, elektronische Terminverwaltung und Präsentation. Selbstverständlich gehört auch das 10-Finger-Tastschreiben dazu. Weitere Schwerpunkte sind Grundbegriffe der Benutzeroberfläche Windows und neuerdings auch der Umgang mit dem Internet. Beim Internet geht es nicht nur um das "Surfen" sondern auch um das Erstellen, Versenden und Empfangen von E-Mails. Da die Computer des Vereins miteinander vernetzt sind, ist dies auch betriebsintern (= innerhalb des Raumes) möglich (= Intranet). Durch selbst entwickelte Situationsaufgaben wird der Kurs praxisgerecht gestaltet . Hierbei wird auch das Formulieren von Texten geübt.

An diesem Beispiel wird deutlich, dass die Kurse des Neukirchener Vereins ständig an die Anforderungen und Herausforderungen der beruflichen Praxis und den Entwicklungen auf dem Softwaremarkt angepasst werden. Ziel ist es, so Kursleiterin Hannelore Diehl, "dass selbstständig mit den wesentlichen Bausteinen des Büroalltags gearbeitet werden kann".


Broschüren
Wenn Sie weitere Informationen über ausführliche Kursinhalte wissen möchten, können Sie Broschüren anfordern per Tel. 06694 1805.

SeitenanfangSeitenanfang