25-jähriges Vereinsjubiläum am 16. April 2005

Ein herrliches Wochenende mit viel Sonnenschein verbrachten die Gäste aus Österreich und Tschechien im Kneippheilbad Neukirchen. Das Wochenende begann am Freitag, 15. April 2005, mit einem gemeinsamen Abendessen.

Am nächsten Tag (16. April) fand im vereinseigenen Computerraum der internationale Schüler- und Jugendwettbewerb im 10-Finger-Tastaturschreiben bei besten technischen Voraussetzungen statt. Auf der Terrasse und der Gartenlaube im Garten von Hannelore und Horst Diehl konnte man sich gut unterhalten und auch gut erholen. Besonders geschätzt wird immer wieder der familiäre Charakter, der durch das schöne Ambiente und der optimalen Zeitplanung entsteht. Mittags gab es dann eine hervorragend schmeckende Gulaschsuppe. Am Nachmittag wurde die Türmerwohnung im Turm der Nikolaikirche und das Märchenhaus besucht. Ab 18 Uhr wurde - beginnend mit einem Sektempfang - im Restaurant "Lago Maggiore" (heute "Havana") das 25-jährige Bestehen bei freier Wahl aus der Speisekarte gefeiert. 

Am Sonntag (17. April) wurden dann die Gäste von Hannelore und Horst Diehl persönlich verabschiedet, eine gute Heimreise gewünscht und sich schon auf das nächste Wiedersehen bei den Weltmeisterschaften in Wien gefreut.

Ehrengäste bei der Jubiläumsfeier:
Reinhard Otto, Mitglied des Hessischen Landtages

Klemens Olbrich, Bürgermeister der Stadt Neukirchen

Dr. Milos Procházka, Direktor der Handelsakademie Hodonin (Tschechien)

Zelinkova Bozenka, stellvertretende Direktorin der Handelsakademie Hodonin

Marlis Kulb, Präsidentin der Internationalen Föderation für Informationsverarbeitung (INTERSTENO) und Vorsitzende des Österreichischen Stenografenverbandes

Jaroslav Zaviacic, Präsident der Fachorganisation Interinfo von Tschechien

Waltraut Dierks, Präsidentin der Landesgruppe Deutschland der INTERSTENO und Vizepräsidentin des Deutschen Stenografenbundes

Franz Sager, 2. Vorsitzender des Österreichischen Stenografenverbandes

Helena Matoushkova, amtierende Weltmeisterin im Tastaturschreiben aus Tschechien

Václav Mikula, amtierender Jugendweltmeister im Tastaturschreiben aus Tschechien  

Kurzfristig absagen musste Frau Barbara Weiler, Mitglied des Europäischen Parlaments, wegen einer dringenden Ausschusssitzung.

Veränderungen im vergangenen Vierteljahrhundert, Erfolge, Kontakte
Die Gründungsmitglieder sind inzwischen etwas älter geworden. Jung geblieben ist aber unser Verein. 80 % unserer Mitglieder sind Schüler und Jugendliche bis 18 Jahre.  

Bei der Vereinsgründung im Jahre 1980 lag die Haupttätigkeit des Vereins in der Vermittlung der Stenografie und des Maschinenschreibens an der Schreibmaschine. Das hat sich im Laufe der Jahre aber grundlegend geändert.  

Heute ist die Nachfrage und auch entsprechend unser Angebot nach Kursen zum Erlernen des 10-Finger-Tastaturschreibens am Computer sowie im Umgang mit dem Computer und dem Internet für Schüler, Jugendliche und Erwachsene sehr groß. Wir haben zeit- und altersgemäße Konzepte, die immer wieder den aktuellen Erfordernissen angepasst werden; denn "Wer nicht mit der Zeit geht, der geht mit der Zeit".

Zahlreich sind unsere Erfolge bei den verschiedensten Meisterschaften, neuerdings auch mithilfe des Internets. So haben wir über 200 Meistertitel und weitere Medaillenplätze bei den Nordhessen-, Hessen- und deutschen Meisterschaften erschrieben. Viele überregionale Veranstaltungen und Ausstellungen wurden in Neukirchen durchgeführt.  

Besonderen Wert legen wir auf internationale Kontakte und Freundschaften. Unter dem Motto "Wir bauen Brücken in Europa" soll unser 25-jähriges Bestehen gefeiert werden. Denn wir haben nicht nur innerhalb Deutschlands gute Beziehungen, sondern auch nach Belgien, den Niederlanden, Österreich, Polen, der Slowakei, Tschechien und der Ukraine.

Grußworte
Reinhard Otto, MdL, stellte besonders die vorbildliche Jugendarbeit heraus. Bürgermeister Klemens Olbrich nannte drei wesentliche Punkte: Jugendarbeit, Innovative Vereinstätigkeit und internationale Kontakte. An Hannelore und Horst Diehl überreichte er die Ehrenmedaille der Stadt Neukirchen. Auf die freundschaftlichen Kontakte nach Tschechien und Österreich wiesen Dr. Milos Procházka, Marlis Kulb und Jaroslav Zaviacic hin. Die erfolgreiche Jugendarbeit erwähnte Waltraut Dierks. Alle überbrachten persönliche Grüße bzw. die Grüße ihrer Fachorganisation sowie zahlreiche Geschenke. Danke.

Ehrungen langjähriger Mitglieder
Waltraut Dierks in ihrer Funktion als Vizepräsidentin des Deutschen Stenografenbundes nahm die Ehrungen vor:

Ehrenbrief mit silberner Nadel: Sonja Biedebach und Dietmar Schaub
Halber Goldkranz: Silvia Merle, Edith Rinner, Jutta Süß und Adolf Biedebach.

Siegerehrung 10-Finger-Tastaturschreiben
Die Auswertung hatte Helena Matoushkova übernommen. Die Urkunden wurden von Horst Diehl gedruckt. Er übernahm auch die Siegerehrung. Alle Teilnehmer(innen) konnten eine Urkunde für ihre Einzelleistungen und für die Mannschaftswertung in Empfang nehmen. Für die besten Teilnehmer und Mannschaften gab es Pokale. Konstantin Schwalm (Neukirchen) erhielt einen besonderen Pokal als jüngster Teilnehmer und als Bundessieger 2005 im Bundesjugendschreiben der Altersklasse F (bis 12 Jahre).

Jubiläumsfeier
Und dass es den 50 anwesenden Personen (in erster Linie Jugendliche) gut gefallen hat, zeigt die Tatsache, dass alle viel länger blieben als sie vorher geplant hatten. Besonders erfreulich auch, dass Jugendliche ihre E-Mail-Adressen ausgetauscht haben und sich bei den Weltmeisterschaften in Wien im Juli dieses Jahres treffen wollen. Der Intersteno-Kongress 2005 wird sicher auch ein weiteres positives Erlebnis für die Mitglieder des Steno- und Maschinenschreibvereins Neukirchen sein.

Horst Diehl

Presseberichte:
- Schwälmer Allgemeine - HNA: 30 000 Finger ausgebildet
- Steinwald-Bote: Grußwort des Bürgermeisters der Stadt Neukirchen
- Schwälmer Allgemeine - HNA: zwei Verlagssonderseiten über Ziele, Aufgaben, Erfolge des Vereins
- Schwälmer Allgemeine - HNA: Die Schnellsten an den Tasten
- Mittelhessische Anzeigen-Zeigung - MAZ: Vorbildlicher Einsatz für das Schreiben an der Tastatur
- Steinwald-Bote: 25-jähriges Jubiläum des Steno- und Maschinenschreibvereins Neukirchen
- Aula-Bote: 25-jähriges Jubiläum des Steno- und Maschinenschreibvereins Neukirchen
- Tipp Schwalm Eder: Der Steno- und Maschinenschreibverein Neukirchen feierte sein 25-jähriges Bestehen

Im Internet wird auch berichtet:

Tschechien: www.zav.cz/Souteze/Archiv_2005/Neukirchen2005/koment.htm
Deutscher Stenografenbund: www.stenografenbund.de
Intersteno: Landesgruppe Deutschland: www.intersteno.de

 

25 Jahre StMV Neukirchen (16.04.2005):

 

 

 

Internationaler Schüler- und Jugendwettbewerb

 

 

 

 

 

 

 

Einzelwertung

 

 

 

Rang

Vorname

Name

Mannschaft

Brutto

Anschl./Min.

Fehler

Netto

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Jugend

 

 

 

 

 

 

  1

Václav 

Mikula 

Czech Republik, Interinfo ČR 

21035

701

20

19035

 

  2

Lucie 

Ševcovicová 

Czech Republik, Interinfo ČR 

16625

554

13

15325

 

  3

Martin

Horvath

Österreich, ÖSTV 

12632

421

10

11632

 

  4

Christin 

Schwarz

StMV Neukirchen 

9971

332

 8

9171

 

  5

Lukᚠ

Prčík 

Czech Republik, OA Hodonin 

10663

355

15

9163

 

  6

Sabrina 

Möller 

StMV Neukirchen 

10457

349

13

9157

 

  7

Daniela 

Roß 

StMV Neukirchen 

9268

309

11

8168

 

  8

Alexander 

Lotz 

StMV Neukirchen 

8995

300

13

7695

 

  9

Jennifer 

Machleid 

StMV Neukirchen 

8263

275

 6

7663

 

10

Julia 

Gregor 

StMV Neukirchen 

8371

279

11

7271

 

11

Alfred

Ewerth

Österreich, ÖSTV 

8963

299

19

7063

 

12

Thorsten 

Schmidt 

StMV Neukirchen 

7900

263

20

5900

 

13

Jakub 

Kalabis 

Czech Republik, OA Hodonin 

6805

227

13

5505

 

14

Markus 

Kummer 

Österreich, ÖSTV 

6618

221

23

4318

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Schüler

 

 

 

 

 

 

 1

Miloš 

Černilovský 

Czech Republik, Interinfo ČR 

18518

617

13

17218

 

 2

Jasmin 

Leiser

StMV Neukirchen 

8278

276

13

6978

 

 3

Sabrina 

Scheuer 

StMV Neukirchen 

7130

238

 4

6730

 

 4

Julia 

Helbig 

StMV Neukirchen 

6576

219

14

5176

 

 5

Ann-Christin  

Peter 

StMV Neukirchen 

5235

175

 4

4835

 

 6

Anna 

Gregor 

StMV Neukirchen 

5373

179

 7

4673

 

 7

Yasmin

Feistner 

StMV Neukirchen 

5742

191

16

4142

 

 8

Konstantin 

Schwalm 

StMV Neukirchen 

5499

183

17

3799

 

 

Mannschaftswertung

 

 

 

Rang

Vorname

Name

Mannschaft

Einzelwertung

Mannschaftswertung

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Jugend

 

 

 

 

 

1

Václav  

Mikula 

Czech Republik, Interinfo ČR 

19035

 

 

 

Miloš 

Černilovský 

 

17218

 

 

 

Lucie 

Ševcovicová 

 

15325

51578

 

 

 

 

 

 

 

 

2

Christin 

Schwarz

StMV Neukirchen I

9171

 

 

 

Sabrina  

Möller 

 

9157

 

 

 

Daniela 

Roß 

 

8168

26496

 

 

 

 

 

 

 

 

3

Martin

Horvath

Österreich, ÖSTV 

11632

 

 

 

Alfred

Ewerth

 

7063

 

 

 

Markus 

Kummer 

 

4318

23013

 

 

 

 

 

 

 

 

4

Alexander 

Lotz 

StMV Neukirchen II

7695

 

 

 

Jennifer 

Machleid 

 

7663

 

 

 

Julia 

Gregor 

 

7271

22629

 

 

 

 

 

 

 

 

5

Lukᚠ

Prčík 

Czech Republik, OA Hodonin 

9163

 

 

 

Jakub 

Kalabis 

 

5505

14668

 

 

 

 

 

 

 

 

6

Thorsten

Schmidt

StMV Neukirchen III

5900

 

 

 

Konstantin 

Schwalm 

 

3799

9699

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Schüler

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

1

Jasmin 

Leiser

StMV Neukirchen I

6978

 

 

 

Sabrina 

Scheuer 

 

6730

 

 

 

Julia

Helbig

 

5176

18884

 

 

 

 

 

 

 

 

2

Anna 

Gregor 

StMV Neukirchen II 

4673

 

 

 

Ann-Christin 

Peter 

 

4835

 

 

 

Yasmin

Feistner

 

4142

13650