11 deutsche Meister 2011 in Stuttgart

Mit einem wahren Medaillenregen kehrten die Schnellschreiber des Steno- und Maschinenschreibvereins Neukirchen von den deutschen Meisterschaften in Stuttgart zurück. Sie holten vier Einzel- und sieben Mannschaftstitel. Außerdem gab es vier Vizemeisterschaften und fünf dritte Plätze. Neukirchen holte 7 von 14 Wanderpokalen. 30 % aller Meistertitel und 50 % aller Wanderpokale gingen nach Neukirchen. Vereinsvorsitzender Horst Diehl: "So viele Titel, Medaillenplätze und Pokale gab es noch nie". Die Erfolgsserie der letzten Jahre setzte sich damit fort; denn immerhin wurden drei Wanderpokale dreimal hintereinander erschrieben, so dass sie der Verein endgültig behalten darf. Insgesamt waren 20 Teilnehmer vom Verein Neukirchen am Start. Sie holten 93 Urkunden.

 

Ergebnisse Neukirchen

Vollständige Ergebnisliste

Bilder

Medaillenspiegel

 

Verein

Gold

Silber

Bronze

Gesamt

Neukirchen

11

4

5

20

Dülmen

4

2

4

10

Haltern

3

1

1

5

Vestischer StC Recklinghausen

3

 

4

7

Offenbach

2

3

2

7

Landshut

2

 

 

2

Obertshausen

1

6

2

9

Bad Salzuflen

1

4

2

7

Goslar

1

3

 

4

Regensburg

1

2

 

3

Leverkusen

1

1

1

3

Meitingen

1

1

1

3

Eggenfelden

1

1

 

2

Dortmund 1864

1

 

 

1

Luckenwalde

1

 

 

1

Meiningen

 

2

 

2

Oldenburg

 

1

1

2

Ettlingen

 

1

 

1

Soltau

 

1

 

1

Rheine

 

 

3

3

Langen

 

 

2

2

Leipzig

 

 

2

2

Bürstadt

 

 

1

1

Jena

 

 

1

1

Nürnberg

 

 

1

1

Summe

34

33

33

100

 

 

 

 

 

25 Vereine

 

 

 

 

 

 

 

 

Strahlende Gesichter mit Urkunden, Medaillen und Pokalen
nach der Siegerehrung bei den deutschen Meisterschaften in Stuttgart,
der Landeshauptstadt von Baden-Württemberg.

 

Mit der U-Bahn und Bussen ging es von der Jugendherberge zum Wettschreibort, der Sängerhalle in Stuttgart.

 

Rund 230 Teilnehmer waren bei den Computerwettbewerben am Start.
In der 2. bis 4. Reihe schrieben Teilnehmer von unserem Verein.

 

Die deutsche Stenografenjugend (bjckm) sorgte mit Spielen
am Rande der Meisterschaften für Abwechslung.

 

 Und das sind sie, unsere strahlenden Sieger(innen) mit dem Wanderpokal
für das 10-Finger-Tastaturschreiben (Schnellschreiben und Perfektion)
von links nach rechts: Carolin Spohr, Julia Helbig, Sabrina Scheuer,
Konstantin Schwalm und Darja Makarov.

 

Die drei ersten Plätze in der Schülerklasse

der Textbearbeitung/-gestaltung kamen von unserem  Verein:

André Hoos (2.), Marco Braun (1. und deutscher Meister)

und Jan Hendrik Schmidt (3.).

 

Deutscher Meister in der Schülerklasse der Textbearbeitung/-gestaltung:

André Hoos, Christin Jäckel, Marco Braun, Jan Hendrik Schmidt und Christina Jilg.

Den 3. Platz und damit die Bronzemedaille holte die 2. Schülermannschaft

mit Lisa Pfalzgraf, Carolin Fennel, Anna Lena Wirnitzer und Denise Jäckel.

 

Und hier:

5 von 7 Wanderpokalen, die wir bei den deutschen Meisterschaften holten.

Auf der Heimfahrt mit dem Bus wurde eine kurze Pause eingelegt.

 

Alle Fotos: Diehl

 

 

 

11 deutsche Meistertitel,
4 deutsche Vizemeistertitel,
5 dritte Plätze

und
7 Mannschaftspokale


Mannschaften

 

Altersklasse

Wettbewerb

Platz

Vor- und Zuname

Punkte

Jugend 1

Professionelle

(praxisorientierte)
Textverarbeitung

1

Konstantin Schwalm, Sabrina Scheuer,
Darja Makarov, Roman Hoos

533

Schüler

1

Marco Braun, Jan Hendrik Schmidt,
André Hoos, Christin Jäckel, Christina Jilg

349

Jugend 2

5

Julia Helbig, Carola Merle,
Julia Spohr, Carolin Spohr

392

Jugend

10-Finger-Tastaturschreiben
(30-Minuten-Schnellschreiben)

1

Konstantin Schwalm, Darja Makarov, Sabrina Scheuer, Julia Helbig, Carolin Spohr

45393

Schüler 1

1

Christina Jilg, Christin Jäckel, Marco Braun,
Jan Hendrik Schmidt, André Hoos

30492

Schüler 2

6

Carolin Fennel, Lisa Pfalzgraf,
Anna Lena Wirnitzer, Denise Jäckel

15023

Erwachsene

13

Sabrina Möller, Alexander Lotz, Julia Spohr,

Carola Merle, Roman Hoos

44100

Jugend

10-Finger-Tastaturschreiben
(10-Minuten-Perfektion)

1

Konstantin Schwalm, Sabrina Scheuer,
Darja Makarov, Julia Helbig, Carolin Spohr

12042

Schüler

2

Christin Jäckel, Jan Hendrik Schmidt,
Carolin Fennel, Christina Jilg, Marco Braun

6123

Erwachsene

17

Sabrina Möller, Alexander Lotz,
Julia Spohr, Carola Merle, Roman Hoos

10207

Jugend 1

Textbearbeitung

1

Konstantin Schwalm, Sabrina Scheuer,
Darja Makarov, Roman Hoos

53900

Schüler 1

1

Marco Braun, André Hoos, Christin Jäckel,
Jan Hendrik Schmidt, Christina Jilg

43500

Schüler 2

3

Lisa Pfalzgraf, Denise Jäckel,
Carolin Fennel, Anna Lena Wirnitzer

27300

Jugend 2

4

Julia Helbig, Julia Spohr,
Carolin Spohr, Carola Merle

41050

 

Einzelergebnisse folgen

10-Finger-Tastaturschreiben am Computer (30 Minuten)
(Fehlerfreiheit mindestens 99,5 %)

Altersklasse

Platz

Vor- und Zuname

Gesamt-Anschläge

Anschläge/Min.

Punkte

Jugend

1

Konstantin Schwalm

14156

472

13456

Schüler

3

Christina Jilg

10569

352

  9569

Jugend

4

Darja Makarov

12089

403

11589

Jugend

9

Sabrina Scheuer

11327

378

10327

Jugend

11

Julia Spohr

11085

370

10185

Schüler

12

Christin Jäckel

  8886

296

  8186

Jugend

13

Julia Helbig

11821

394

10021

Jugend

15

Carolin Spohr

11510

384

  9910

Schüler

17

Marco Braun

  8126

271

  7226

Jugend

23

Carola Merle

  9859

329

  8459

Erwachsene

26

Sabrina Möller

14923

497

13723

Schüler

26

André Hoos

  6311

210

  5511

Schüler

30

Jan-Hendrik Schmidt

  6361

212

  5261

Schüler

35

Carolin Fennel

  6362

212

  4662

Schüler

40

Lisa Pfalzgraf

  5476

183

  3576

Schüler

41

Denise Jäckel

  4116

137

  3516

Erwachsene

50

Alexander Lotz

12533

418

11733

 

10-Finger-Tastaturschreiben am Computer (10 Minuten - Perfektion)
(Fehlerfreiheit mindestens 99,9 %)

Altersklasse

Platz

Vor- und Zuname

Gesamt-Anschläge

Anschläge/Min.

Punkte

Jugend

5

Konstantin Schwalm

4372

437

3372

Schüler

7

Christin Jäckel

3002

300

2502

Jugend

8

Sabrina Scheuer

3738

374

3238

Jugend

10

Darja Makarov

3882

388

2882

Schüler

10

Jan-Hendrik Schmidt

3553

355

2053

Jugend

11

Carola Merle

2881

288

2881

Jugend

14

Carolin Spohr

3050

305

2550

Schüler

16

Carolin Fennel

2068

207

1568

Erwachsene

18

Sabrina Möller

4824

482

4324

Erwachsene

63

Alexander Lotz

4002

400

3002

 

Textbearbeitung am Computer

Altersklasse

Platz

Vor- und Zuname

Gelöste Aufgaben

Punkte

Schüler

1

Marco Braun

122

11450

Jugend

2

Konstantin Schwalm

172

16450

Schüler

2

André Hoos

111

11100

Schüler

3

Jan-Hendrik Schmidt

114

10650

Schüler

4

Christin Jäckel

118

10300

Schüler

5

Christina Jilg

  96

  9600

Jugend

8

Sabrina Scheuer

143

12800

Schüler

8

Carolin Fennel

  78

7800

Jugend

9

Roman Hoos

126

12350

Jugend

10

Darja Makarov

128

12300

Jugend

11

Julia Helbig

124

11900

Jugend

13

Julia Spohr

118

11050

Jugend

17

Carolin Spohr

103

  9550

Schüler

19

Lisa Pfalzgraf

  84

  6900

Jugend

22

Carola Merle

103

  8550

Schüler

24

Denise Jäckel

  73

  6300

Schüler

24

Anna Lena Wirnitzer

  68

  6300

Erwachsene

42

Sabrina Möller

131

11600

 

Professionelle (praxisorientierte) Textverarbeitung am Computer

Altersklasse

Platz

Vor- und Zuname

Punkte

Jugend

1

Konstantin Schwalm

149

Schüler

1

Marco Braun

115

Schüler

2

Jan-Hendrik Schmidt

  97

Jugend

3

Sabrina Scheuer

132

Jugend

5

Roman Hoos

129

Jugend

6

Darja Makarov

123

Schüler

6

André Hoos

  69

Schüler

8

Christin Jäckel

  68

Jugend

10

Julia Helbig

112

Jugend

13

Carola Merle

106

Erwachsene

17

Sabrina Möller

126

Jugend

17

Carolin Spohr

  95

Jugend

20

Julia Spohr

  79

Erwachsene

29

Alexander Lotz

118


Kurzschrift - DEUTSCH

Altersklasse

Platz

Vor- und Zuname

Silben

Punkte

Jugend

7

 Carola Merle

100

157

Erwachsene

42

 Sabrina Möller

260

493

 

Kurzschrift - ENGLISCH

Altersklasse

Platz

Vor- und Zuname

Silben

Punkte

Erwachsene

20

 Sabrina Möller

100

375

 

Kombinationswertung

Altersklasse

Platz

Vor- und Zuname

Punkte

Jugend

3

Konstantin Schwalm

377

Schüler

4

Christin Jäckel

302

Schüler

5

Jan-Hendrik Schmidt

288

Jugend

6

Sabrina Scheuer

320

Schüler

6

Marco Braun

273

Jugend

7

Darja Makarov

311

Jugend

9

Carola Merle

297

Jugend

10

Carolin Spohr

257

Erwachsene

11

Sabrina Möller

343

Schüler

12

André Hoos

213

Jugend

15

Julia Helbig

209

Schüler

15

Carolin Fennel

159

Jugend

20

Julia Spohr

184

Erwachsene

77

Alexander Lotz

160

 

 

 

 

 

Schreib- und Spielspaß an der Computertastatur

Einen ganz besonderen Schreib- und Spielenachmittag führte der Steno- und Maschinenschreibverein durch. Nach dem Motto "Schreib- und Spielspaß an der Tastatur" gestalteten Jugendleiterin Karina Boppert und Sabrina Möller ein abwechslungsreiches Programm für die ganz jungen Tastaturschreiber, die gerade alle Buchstaben mit zehn Fingern schreiben können.

 

Ob bei Abschreibübungen vom Blatt oder Schreibspielen am Computer, die Kinder trainierten spielerisch ihre Fähigkeiten an der Tastatur. Ein Highlight war dabei das doppelhändige Tastaturschreiben, bei dem zwei Kinder an einer Tastatur schreiben. Dabei ist ganz besondere Konzentration gefordert. Im Anschluss gab es eine kleine Übungseinheit aus dem Bereich der Textbearbeitung und –gestaltung.

 

Ein Überraschungsschreiben rundete das etwas andere Tastaturschreibtraining ab. Die jungen Tastaturschreiber waren mit vollem Eifer dabei und freuen sich schon auf den nächsten Schreib- und Spielenachmittag.

 

 

 

Das doppelhändige Schreiben machte besonders viel Spaß beim Schreib- und Spielenachmittag.

 

 

 

 

4 Deutschland-Sieger und 10 Hessen-Sieger beim Bundesjugendschreiben

Beim diesjährigen 36. Bundesjugendschreiben kommen vier Deutschland-Sieger und zehn Hessen-Sieger vom Steno- und Maschinenschreibverein Neukirchen. Hier die Ergebnisse bis Platz 10:

 

10-Finger-Tastaturschreiben am Computer

Altersklassen:
A = 21 - 27 Jahre, B = 19 und 20 Jahre, C = 17 und 18 Jahre,
D = 15 und 16 Jahre, E = 13 und 14 Jahre, F = bis 12 Jahre








Deutschland

Platz

Hessen

Platz

Alters-klasse

Vor- und Zuname

Anschläge

je Minute

Punkte

1

1

A

Sabrina Möller

501

5014

1

1

C

Konstantin Schwalm

521

5110

3

2

C

Carolin Spohr

401

3806

3

2

D

Christina Jilg

384

3635

4

3

D

Christin Jäckel

351

3413

5

3

E

Annika Neuwirth

262

2420

6

1

F

Alicia Fälber

161

1509

7

2

B

Darja Makarov

430

4097

8

5

A

Alexander Lotz

434

3842

8

3

B

Julia Helbig

437

3974

10

5

B

Sabrina Scheuer

413

3726

10

5

E

Carolin Fennel

209

1989

11

5

C

Julia Spohr

344

3240

11

2

F

Denise Jäckel

148

1278

14

4

D

Marco Braun

287

2668

18

4

F

Anna Guntermann

125

1148

34

5

F

Niklas Diehl

108

  983

20

7

E

Maria Diehl

200

1596

44

7

F

Jasmin Diebel

  93

  829

25

8

E

Vanessa Reuber

187

1467

56

8

F

Ben Louis Dietz

116

  762

29

9

E

Caroline Musack

148

1381

23

10

C

Roman Hoos

303

2629

31

10

E

Natalie Radler

165

1351

 

 

Textbearbeitung am Computer

 

Deutschland

Platz

Hessen

Platz

Alters-klasse

Vor- und Zuname

gelöste Aufgaben

Punkte

1

1

C

Konstantin Schwalm

171

16600

1

1

D

Marco Braun

110

10750

2

1

A

Sabrina Möller

158

15300

2

1

B

Sabrina Scheuer

162

15950

3

2

C

Christin Jäckel

114

10150

4

1

F

Lennart Schlemmer

  63

  6050

5

3

D

Christina Jilg

102

  9950

5

3

D

Lisa Pfalzgraf

102

  9950

5

3

E

Natalie Radler

  83

  7800

6

4

C

Roman Hoos

118

11050

6

4

E

Daniel Korell

  78

  7800

6

2

F

Denise Jäckel

  57

  5450

7

5

C

Carolin Spohr

109

10900

7

5

D

André Hoos

106

  9850

8

4

A

Alexander Lotz

133

12300

8

3

B

Darja Makarov

132

12700

8

6

C

Julia Spohr

112

10700

9

3

F

Jasmin Bernhardt

  59

  4900

11

5

E

Simon Hennighausen

  67

  6700

12

5

B

Julia Helbig

133

11550

13

7

E

Annika Neuwirth

  71

  6600

20

5

F

Daniel Schäfer

  45

  4250

15

6

A

Theresa Schnücker

  94

  9150

21

6

F

Christoph Pfalzgraf

  47

  4200

23

7

F

Niklas Diehl

  46

  4100

14

8

E

Anna Lena Wirnitzer

  64

  6400

25

9

F

Anne Gstalter

  50

  4000

19

10

E

Caroline Fennel

  64

  5650

30

10

F

Ben Louis Dietz

  41

  3600

 

 

Kurzschrift = Steno

 

Deutschland

Platz

Hessen

Platz

Alters-klasse

Vor- und Zuname

Silben

2

1

A

Sabrina Möller

240

6

1

B

Carola Merle

90*

7

2

B

Carola Merle

80**

 

* aufsteigend 60 bis 90 Silben, ** gleichbleibend 80 Silben

 

Weitere Ergebnisse unter http://www.bjckm.de/index.php?id=12.

 

 

Junge Tastaturtalente trainierten am Computer

 

Für junge Tastaturtalente wurde vom Steno- und Maschinenschreibverein Neukirchen ein Training durchgeführt. Sabrina Möller und Konstantin Schwalm hatten abwechslungsreiche Trainingseinheiten für das 10-Finger-Tastaturschreiben und die Textbearbeitung zusammengestellt. So wurden Schnelligkeit, Konzentrationsfähigkeit und Ausdauer geübt. Dabei stellten die 12- bis 16-jährigen Teilnehmer zum Beispiel fest, welche ihrer beiden Hände schneller schreibt. Entsprechend muss dann das weitere Training ausgerichtet werden. Fazit: Es besteht Potenzial; die Leistung bei Wettschreiben durch Training erheblich zu verbessern.

 

Bei der Trainingseinheit zur Textverarbeitung wurde besprochen, was hinter den Korrekturzeichen steckt. Es wurde viel geübt und ausprobiert und wie viele Korrekturen man innerhalb von zehn Minuten schaffen kann.

 

Zum Abschluss wurden Fotos von vergangenen Meisterschaften gezeigt und erläutert, was die Teilnehmer bei den nächsten deutschen Meisterschaften erwartet. Die Teilnehmer des Trainings gewannen so eine erste Vorstellung davon, wie über 100 Teilnehmer in einem Saal um die meisten Anschläge und die wenigsten Fehler schreiben.

 

Es gelang den Leitern des Trainings, die Erfahrungen, die sie selbst bei vielen Trainingsstunden und Wettschreiben gesammelt haben, an die Teilnehmer weiterzugeben und sie für ihr Training und die folgenden Wettkämpfe zu motivieren. Die Resonanz war entsprechend positiv. Und nun sind alle gespannt, wie viele Urkunden und Pokale der Steno- und Maschinenschreibverein Neukirchen bei den deutschen Meisterschaften vom 1. bis 4. Juni in Stuttgart gewinnen wird.

Sabrina Möller, 27. März 2011

 

Jahreshauptversammlung: Neukirchen wieder Nummer 1 in Deutschland
Highlights 2010: Der Steno- und Maschinenschreibverein Neukirchen war bei den deutschen Meisterschaften in Marktredwitz (Oberfranken) der erfolgreichste Verein mit 7 deutschen Meisterschaften und zahlreichen Medaillenplätzen. 4 Wanderpokale wurden in den Mannschaftswettbewerben geholt. Bei den hessischen Mannschaftsmeisterschaften wurden 4 von 7 Titeln geholt. Bei den hessischen Einzelmeisterschaften gingen 50 % aller Titel nach Neukirchen. 30-Jahr-Feier unseres Vereins. Und hier Bilder von der Jahreshauptversammlung mit der Siegerehrung von den Vereinsmeisterschaften 2010:

Ergebnisse Vereinsmeisterschaften 2010


Und das sind sie,
unsere Vereinsmeister 2010:


Auf dem Bild von links nach rechts:

Sabrina Möller, Karina Boppert, Carolin Spohr,
Hannelore Diehl, Konstantin Schwalm und Christina Jilg.

 

Nicht auf dem Bild: Carola Merle.

 

Und das sind alle Wettschreiber(innen;
die einen Pokal bzw. einen Ehrenpreis erhielten.

31 Pokale und Ehrenpreise sowie viele Urkunden

gab es bei den Vereinsmeisterschaften.