Goldene Leistungsabzeichen
Neun Mitglieder unseres Vereins nahmen an den österreichischen Landesmeisterschaften im 10-Finger-Tastaturschreiben teil. Und alle erhielten das goldene Leistungsabzeichen und Urkunden des Österreichischen Verbandes für Stenografie und Textverarbeitung: Sabrina Möller, Konstantin Schwalm, Alexander Lotz, Darja Makarov, Julia Helbig, Sabrina Scheuer, Carolin Spohr, Julia Spohr und Christina Jilg.

 

Computerkurs besucht, um Buch zu schreiben
Margarete Jäckel aus Schrecksbach-Holzburg entschloss sich, ein Buch über die Schwälmer Mundart zu verfassen. „Um alles in eine richtige Form zu bringen“, nahm sie beim Steno- und Maschinenschreibverein Neukirchen an einem Computerkurs teil. Und wenn man sich das 80-seitige Buch anschaut, ist es ihr gut gelungen.

 

Vereinsmeisterschaften
Tolle Ergebnisse gab es bei den Vereinsmeisterschaften 2010. Die Fehlerzahlen waren sehr gering. So schaffte Darja Makarov eine fehlerfreie Arbeit mit über 12 000 Anschlägen. Die ersten drei Platzierten (siehe unten) erhalten im Rahmen der Jahreshauptversammlung Pokale. Wanderpokale für die beste Leistung in einer Disziplin erhalten Sabrina Möller (Mannheim/Gebersdorf), Karina Boppert (Steina) und Hannelore Diehl (Neukirchen). Ehrenpreise gehen an Daniel Hooß (Leimbach), Theresa Schnücker (Frielendorf), Christin Jäckel (Röllshausen) und Natalie Radler (Weißenborn).


10-Finger-Tastaturschreiben am Computer (30 Minuten - Meisterklasse)
(Fehlerfreiheit mindestens 99,5 %)

Altersklasse

Platz

Vor- und Zuname

Gesamt-Anschläge

Anschläge/Min.

Punkte

Erwachsene

1

Sabrina Möller

14397

480

14097

 

2

Alexander Lotz

13106

437

12406

 

3

Karina Boppert

9424

314

  8624

Jugend

1

Konstantin Schwalm

12887

430

12487

 

2

Darja Makarov

12027

401

12027

 

3

Julia Helbig

11795

393

11095

Schüler

1

Christina Jilg

9888

330

  9488

 

2

Julia Spohr

10321

344

  9421

 

3

Carolin Spohr

10411

347

  9411

 

Textbearbeitung am Computer

Altersklasse

Platz

Vor- und Zuname

Gelöste Aufgaben

Punkte

Erwachsene

1

 Karina Boppert

149

14650

 

2

 Sabrina Möller

139

12900

 

3

 Alexander Lotz

120

11500

Jugend

1

 Konstantin Schwalm

145

13000

 

2

 Sabrina Scheuer

138

12550

 

3

 Darja Makarov

123

11550

Schüler

1

 Carolin Spohr

114

11400

 

2

 Roman Hoos

106

10100

 

3

 Marco Braun

101

  9850


Kurzschrift

Altersklasse

Platz

Vor- und Zuname

Silben

Punkte

Erwachsene

1

 Hannelore Diehl

300

571

 

2

 Sabrina Möller

220

424

 

3

 Peter Schiemann

145

287

Jugend

1

 Carola Merle

100

192

 

 

 

U-13-Pokal für Natalie Radler
Der U-13-Pokal wird an Teilnehmer unter 13 Jahren bei den hessischen Einzelmeisterschaften verliehen. Und wer die meisten Punkte geholt hat, erhält den vom Verbandsvorsitzenden gestifteten Pokal. Bei den Hessenmeisterschaften 2010 in Oberaula war dies Natalie Radler vom Steno- und Maschinenschreibverein Neukirchen. Im Computerkurs in Oberaula hatte sie schon mehrmals an vereinsinternen Wettbewerben teilgenommen. Aber bei den Hessenmeisterschaften startete sie zum ersten Mal in den Disziplinen Tastaturschreiben und Textbearbeitung am Computer in der Schülerklasse, die bis zum Alter von 16 Jahren geht. "Der U-13-Pokal", so Verbandsvorsitzender Stephan Senzig aus Bad Camberg, "soll die unter 13-jährigen Wettschreiber motivieren, an weiteren Meisterschaften teilzunehmen."

  

Natalie Radler freute sich über den U-13-Pokal, den sie vom Vorsitzenden des Hessischen Stenografenverbandes Stephan Senzig erhielt.

 

 27. Neukirchener Stadtmeisterschaften 2010
Bilder weiter unten. Hier die Ergebnisse der drei Erstplatzierten:

10-Finger-Tastaturschreiben am Computer (10 Minuten)
(Fehlerfreiheit mindestens 99,5 %)

Altersklasse

Platz

Vor- und Zuname

Gesamt-Anschläge

Anschläge/Min.

Punkte

Erwachsene

1

Sabrina Möller

5066

507

4466

 

2

Alexander Lotz

4166

417

3966

 

3

Hannelore Diehl

3117

312

2817

Jugend

1

Konstantin Schwalm

4825

483

4425

 

2

Darja Makarov

4317

432

4017

 

3

Sabrina Scheuer

4109

411

3909

Schüler

1

Christina Jilg

3610

361

3610

 

2

Carolin Spohr

3841

384

3541

 

3

Julia Spohr

3613

361

3413

 

Textbearbeitung am Computer

Altersklasse

Platz

Vor- und Zuname

Gelöste Aufgaben

Punkte

Erwachsene

1

Karina Boppert

124

11900

 

2

Sabrina Möller

125

11250

 

3

Alexander Lotz

107

  9950

Jugend

1

Konstantin Schwalm

137

12950

 

2

Sabrina Scheuer

125

10750

 

3

Darja Makarov

112

  9950

Schüler

1

Christin Jäckel

92

  9200

 

2

Roman Hoos

92

  8950

 

3

Carolin Spohr

99

  8900


Kurzschrift

Altersklasse

Platz

Vor- und Zuname

Silben

Punkte

Erwachsene

1

Hannelore Diehl

300

573

 

2

Sabrina Möller

240

460

 

3

Peter Schiemann

145

289

Jugend

1

Carola Merle

100

189

 

 

 Die drei Erstplatzierten von den 27. Neukirchener Stadtmeisterschaften und Natalie Radler mit dem U-13-Pokal. Wanderpokale gingen an Konstantin Schwalm, Hannelore Diehl und Sabrina Möller (nicht auf dem Bild).

 

 

Anstelle von Pokalen und Ehrenpreisen gab es ein Essen und ein Getränk für die drei Erstplatzierten.

 

 

 

 

 

 

126. Hessischer Stenografentag mit Hessenmeisterschaften in Oberaula

 

7 von 14 Titeln

Bilder

Ergebnisse

 

Grußwort vom Bürgermeister der Gemeinde Oberaula

 

Liebe Mitbürgerinnen und Mitbürger,

verehrte Teilnehmerinnen und Teilnehmer am Hessischen Stenografentag, liebe Gäste,

 

am kommenden Wochenende findet in der Schule am Katzbachtal der 126. Hessische Stenografentag statt. Darin eingebunden sind die Hessenmeisterschaften in Kurzschrift, im 10-Finger-Tastaturschreiben, der Textverarbeitung, der professionellen Textverarbeitung am Computer sowie der Korrespondenz und Protokollierung. Der Steno- und Maschinenschreibverein (StMV) Neukirchen richtet diese Großveranstaltung an seinem Unterrichtsort Oberaula aus.

 

1980 wurde der StMV Neukirchen gegründet und feiert damit in diesem Jahr sein 30-jähriges Bestehen. Von Anfang an ist der Verein, neben seinem Stammsitz in Neukirchen, auch in Oberaula aktiv. In der Zwischenzeit wurde ein zusätzlicher Unterrichtsort in Seigertshausen geschaffen.

 

Beinahe unzählige insbesondere junge Menschen aus unserer ganzen Region haben unter der Leitung von Horst und Hannelore Diehl das Schreiben mit 10 Fingern auf der Schreibmaschine erlernt. Dazu gekommen sind im laufe der Jahre einige weitere "Disziplinen".

 

Mittlerweile bilden die Arbeit am Computer und die damit verbundenen Aufgabenstellungen im Beeich der Textbe- und -verarbeitung einen besonderen Schwerpunkt in der Vereinsarbeit. Diese Fähigkeiten und Fertigkeiten sind heute, im Zeitalter der modernen Kommunikation, wichtiger denn je.

 

Die vorbildliche Jugendarbeit des Vereins zeigt sich auch in den erfolgreichen Teilnahmen, auch und gerade von Vereinsmitgliedern aus Oberaula, bei regionalen, nationalen und sogar internationalen Wettbewerben.

 

Ich danke, auch im Namen meiner Bürgermeisterkollegen aus Ottrau und Neukirchen sowie den gemeindlichen Gremien den weit über 200 Teilnehmerinnen und Teilnehmern, die aus ganz Hessen und z. T. auch darüber hnaus erwartet werden, wünsche ich viel Glück bei den Wettbewerben und würde mich sehr freuen, wenn sich auch Aktive aus unserer Region in die Siegerleisten eintragen können.

 

Herzlichst

 

Ihr

 

Klaus Wagner

Bürgermeister

 

Sieben von 14 Titeln gingen nach Neukirchen

Die Schreiberinnen und Schreiber des Steno- und Maschinenschreibvereins Neukirchen holten die Hälfte aller Titel bei den Hessenmeisterschaften am 25./26. September 2010 in Oberaula - nämlich sieben von 14 möglichen ersten Plätzen. Ehrenpreise erhielten Darja Makarov und Christina Jäckel. Den U-13-Pokal (Schüler unter 13 Jahre) des Verbandsvorsitzenden erhält Natalie Radler. Die beste Arbeit aller Teilnehmer in der Perfektion des Tastaturschreibens fertigte Sabrina Möller mit 5148 Anschlägen = 5148 Punkten innerhalb von zehn Minuten (ohne Fehler) an. In der professionellen Textverarbeitung wurden alle Medaillenplätze von Mitgliedern des Vereins belegt. Insgesamt gingen 20 Medaillenplätze nach Neukirchen. Erfreulich: Alle Teilnehmer(innen) des Vereins erhielten Urkunden.

 

Bei der Siegerehrung waren über 60 Personen anwesend. Darunter auch die Ehrengäste:

 

Herr Bürgermeister Klaus Wagner von der Gemeinde Oberaula

 

Herr Peter Kossack, ehrenamtlicher Beigeordneter des Kreisausschusses des Schwalm-Eder-Kreises in Vertretung von Herrn Landrat Frank-Martin Neupärtl

 

Herr Günter Brandt, Schulleiter der Schule am Katzbachtal

 

 

 

Die Neukirchener schrieben auf vereinseigenen Computern.

 

 

 

 

Natalie Radler (vorne) erhielt den Pokal U-13 als erfolgreichste Teilnehmerin unter 13 Jahre.

 

Die Sieger(innen) in der professionellen Text­verarbeitung: Darja Makarov, Konstantin Schwalm und Sabrina Scheuer mit dem Verbands­vorsitzenden Stephan Senzig.

 

 

 

 

Alexander Lotz mit dem Vorsitzenden

des Hessischen Stenografenverbandes

Stephan Senzig.

Frau Lenk, Wettschreibleiterin

Frau Sonja Biedebach, 2. Vorsitzende des StMV

Herr Brandt, Schulleiter in Oberaula

Herr Wagner, Bürgermeister Oberaula

Herr Kossack, Beigeordneter Schwalm-Eder-Kreis

 

 

Das sind die Teilnehmer(innen) des Vereins, die bei der Siegerehrung anwesend waren.

 

Alle Fotos: Horst Diehl

 

 

 

10-Finger-Tastaturschreiben am Computer (30 Minuten)
(Fehlerfreiheit mindestens 99,5 %)
und
10-Finger-Tastaturschreiben am Computer (10 Minuten) - Perfektion
(Fehlerfreiheit mindestens 99,9 %)

Altersklasse

Platz

Vor- und Zuname

Anschläge/Min.
30 Minuten

Anschläge/Min.
10 Minuten

Gesamt-Punkte

Jugend

1

Konstantin Schwalm

442

450

15861

Erwachsene

2

Sabrina Möller

486

515

18414

Jugend

2

Darja Makarov

369

387

12936

Schüler

2

Carolin Spohr

358

-

  9634

Jugend

4

Carola Merle

297

323

10426

Schüler

4

Christin Jäckel

259

253

  8614

Schüler

5

Christina Jilg

294

-

  7732

Erwachsene

6

Alexander Lotz

422

425

15414

Jugend

6

Julia Helbig

376

-

10077

Jugend

7

Theresa Schnücker

265

284

  9892

Schüler

7

Roman Hoos

255

-

  4632

Jugend

8

Sabrina Scheuer

371

-

  9527

Schüler

8

Marco Braun

226

-

  5780

Schüler

9

André Hoos

194

-

  4632

 

Professionelle Textverarbeitung am Computer (PTV)
(ehemals: Praxisorientierte Textverarbeitung)

Altersklasse

Platz

Vor- und Zuname

Punkte

Erwachsene

1

Sabrina Möller

169

Jugend

1

Konstantin Schwalm

159

Schüler

1

Roman Hoos

147

Erwachsene

2

Karina Boppert

155

Jugend

2

Darja Makarov

157

Schüler

2

Carolin Spohr

133

Erwachsene

3

Alexander Lotz

140

Jugend

3

Sabrina Scheuer

145

Schüler

3

Marco Braun

121

Jugend

4

Carola Merle

132

Schüler

4

Christina Jilg

102

Jugend

5

Julia Helbig

126

Schüler

5

Christin Jäckel

95

Schüler

6

André Hoos

84

Jugend

8

Theresa Schnücker

79


Textbearbeitung am Computer

Altersklasse

Platz

Vor- und Zuname

Gelöste Aufgaben

Punkte

Jugend

1

Sabrina Scheuer

141

13850

Schüler

1

Roman Hoos

97

9200

Schüler

2

Christin Jäckel

93

9050

Jugend

3

Julia Helbig

125

11750

Schüler

3

Carolin Spohr

95

9000

Jugend

4

Konstantin Schwalm

127

11700

Schüler

4

André Hoos

84

8400

Jugend

5

Darja Makarov

109

10900

Schüler

5

Christina Jilg

84

8150

Erwachsene

7

Alexander Lotz

114

10650

Jugend

7

Carola Merle

91

8350

Schüler

8

Marco Braun

77

7450

Jugend

8

Theresa Schnücker

74

6900

Schüler

10

Lisa Pfalzgraf

61

5850


Kurzschrift - DEUTSCH

Altersklasse

Platz

Vor- und Zuname

Silben

Punkte

Jugend

1

Carola Merle

90

171

Erwachsene

8

Sabrina Möller

240

454

Erwachsene

18

Claudia Steinkühler

145

282

 

Kurzschrift: Korrespondenz und Protokollierung

Altersklasse

Platz

Vor- und Zuname

Punkte

Erwachsene

3

Sabrina Möller

247,5

 

Kombinationswertung

Altersklasse

Platz

Vor- und Zuname

Punkte

Jugend

2

Carola Merle

23742

Erwachsene

4

Sabrina Möller

46046

 

 

Aus Platzgründen wurden nicht alle Ergebnisse aufgeführt.

 

 

 

 

 

30 Jahre Steno- und Maschinenschreibverein Neukirchen 1980 e. V.

 

Ergebnisse

Feier

Bürgermeister Klemens Olbrich empfing die Gäste aus Österreich und Tschechien sowie Vereinsmitglieder im Rathaus der Stadt Neukirchen.

 

Die 9-fache Weltmeisterin Helena Matouskova und Vereinsvorsitzender Horst Diehl leiteten den internationalen Schüler- und Jugendwettbewerb "Schreibspaß im Rotkäppchenland".

 

Die österreichischen Schreiberinnen schrieben erstmals 30 Minuten lang einen Text ab.

 

Der Weltmeister in der Schülerklasse aus Tschechien war auch am Start.

 

Die Neukirchener Schreiberinnen freuten sich auf den Wettbewerb.

 

Und so sieht es nach einem Wettbewerb aus: Die Vorlagen werden einfach auf den Fußboden geworfen, um Zeit zu sparen.

 

Stephan Senzig (Bildmitte), der Vorsitzende des Hessischen Stenografenverbandes überreichte Ehrenurkunden an langjährige Vereinsmitglieder und Mitarbeiter(innen) des Vereins.

 

Ein Schwälmer Pärchen umrahmte die siegreiche Schülermannschaft; denn der internationale Schüler- und Jugendwettbewerb stand unter dem Motto "Schreibspaß im Rotkäppchenland".

 

Die Delegation aus Tschechien.

 

Schüler(innen) aus Österreich und vom Steno- und Maschinenschreibverein.

 

Fotos: Karina Boppert (4), Horst Diehl (6)

 

 

Jugend

 

Platz

Vor- und Zuname

Land_Verein_Schule

Gesamt-Anschläge

Anschläge/

Min.

Punkte

1

Luboš Beran

Interinfo Tschechien

15964

532

14464

2

Hana Belicová

OA Valašské Mezirící (Tschechien)

15116

504

14416

3

David Krenek

OA Valašské Mezirící (Tschechien

12347

412

11647

4

Julia Helbig

StMV Neukirchen

11687

390

11187

5

Darja Makarov

StMV Neukirchen

11485

383

10885

6

Sabrina Scheuer

StMV Neukirchen

10552

352

9552

7

Carola Merle

StMV Neukirchen

9367

312

8667

8

Theresa Schnücker

StMV Neukirchen

8712

290

8112

9

Nadine Schaub

StMV Neukirchen

7386

246

6986

 

Schüler

 

Platz

Vor- und Zuname

Land_Verein_Schule

Gesamt-Anschläge

Anschläge/

Min.

Punkte

1

Carolin Spohr

StMV Neukirchen

11793

393

10793

2

Julia Spohr

StMV Neukirchen

10726

358

9126

3

Christina Jilg

StMV Neukirchen

8734

291

8434

4

Katharina Sigg

Sacré Coeur Riedenburg, Bregenz (Österreich)

10209

340

8009

5

Stephanie Maissen

Sacré Coeur Riedenburg, Bregenz (Österreich)

9084

303

7684

6

Roman Hoos

StMV Neukirchen

7542

251

6442

7

Laura Mayer

Sacré Coeur Riedenburg, Bregenz (Österreich)

5682

189

5082

8

André Hoos

StMV Neukirchen

5625

188

5025

9

Lisa Pfalzgraf

StMV Neukirchen

4499

150

2899

 

Mannschaften

 

Platz

Altersklasse

Land_Verein_Schule

Punkte

1

Jugend

Interinfo Tschechien/OA Valašské Mezirící

40527

2

Jugend

StMV Neukirchen, 1. Mannschaft

31624

3

Jugend

StMV Neukirchen, 2. Mannschaft

23765

 

 

 

 

1

Schüler

StMV Neukirchen, 1. Mannschaft

28353

2

Schüler

Sacré Coeur Riedenburg, Bregenz (Österreich)

20775

3

Schüler

StMV Neukirchen, 2. Mannschaft

14366

 

 

Aus Österreich und Tschechien waren Gäste nach Neukirchen gekommen, um das 30-jährige Bestehen des Steno- und Maschinenschreibvereins mit Vereinsmitgliedern zu feiern. Bürgermeister Klemens Olbrich hatte sie im Rathaus empfangen. Dabei stellte er das freundschaftliche Miteinander im Verein und mit Menschen in Europa heraus. Vereinsvorsitzender Horst Diehl wies darauf hin, dass das Tastaturschreiben mit zehn Fingern und der Umgang mit Computerprogrammen wichtige Grundkompetenzen in der heutigen Zeit seien.

 

Bei der Jubiläumsfeier wurden Bärbel Falk, Jutta Süß und Peter Schiemann für langjährige Mitgliedschaft und Mitarbeit im Vorstand geehrt. Sie erhielten Ehrenurkunden des Deutschen Stenografenbundes. Die Ehrung nahm Stephan Senzig, Vorsitzender des Hessischen Stenografenverbandes, vor. Besonders begrüßt werden konnte auch die stellvertretende Vorsitzende des Bezirks Nordhessen und Vorsitzende des Stenografenvereins Bad Hersfeld, Frau Renate Nöding. Mit einer kurzweiligen Powerpoint-Präsentation gab Vereinsvorsitzender Horst Diehl einen Einblick in die erfolgreiche ehrenamtliche Tätigkeit des Vereins. Für Abwechslung sorgte die Mandolinengruppe Seigertshausen.

 

Ein Anliegen des Vereinsvorstandes ist es immer wieder, dass sich junge Menschen aus verschiedenen Ländern kennen lernen. Deshalb wurde ein abwechslungsreiches Freizeitprogramm mit der Jugendleiterin Karina Boppert durchgeführt. Außerdem gab es einen Wettbewerb im Tastaturschreiben unter der Leitung der neunfachen Weltmeisterin Helena Matouskova und ein Training mit dem Nationaltrainer Jaroslav Zaviacic aus Tschechien. Das Motto des Schreibens lautete "Schreibspaß im Rotkäppchenland". Aus diesem Grunde durfte auch ein Schwälmer Pärchen nicht fehlen.

 

Grußwort des Vorsitzenden des Hessischen Stenografenverbandes:

auch der Hessische Stenografenverband, Landesverband für Kurzschrift, Textverarbeitung und Bürokommunikation, gratuliert dem Steno- und Maschinenschreibverein Neukirchen 1980 e. V. zu seinem 30-jährigen Bestehen. Er ist nach wie vor der jüngste Stenografenverein im Lande Hessen, aber aktuell auch der erfolgreichste, denn im Jahre 2010 ließ der StMV bei Betrachtung der Medaillenränge bei den Deutschen Meisterschaften in Marktredwitz, bei den Hessischen Mannschaftsmeisterschaften in Marburg anlässlich des 50. Hessentages in Stadtallendorf und im Bezirk Nordhessen sowieso sowohl gewichtet als auch absolut die übrigen hessischen Vereine hinter sich. Dem Steno- und Maschinenschreibverein Neukirchen wünsche ich noch viele Jahre erfolgreiches Wirken.

Stephan Senzig, Bad Camberg

 

Reaktionen aus Österreich und Tschechien:

Ich möchte mich noch einmal bei Ihnen für den herzlichen Empfang und die große Gastfreundschaft bedanken. "Meine" Mädels und ich haben uns bei Ihnen sehr wohl gefühlt - wir wurden richtig verwöhnt.

 Ursula Salzmann-Schneider, Bregenz

 

Wir haben das herrliche Wetter genutzt und sind durchs Donautal und die Wachau heimgefahren. Wir wollen euch noch einmal Danke sagen. Es hat uns sehr gut gefallen, auch Kollegin Salzmann-Schneider hat begeistert geschrieben.

Marlis und Leo Kulb, Wien

 

Wir bedanken uns herzlich für die Einladung und sehr intensive und nette gemeinsame Stunden. Wir wünschen dem Steno- und Maschinenschreibverein Neukirchen für die nächsten Jahre vor allem prima Leute, die gerne mitmachen, fleißige und zahlreiche Schüler und viel, viel Erfolg.

Jaroslav Zaviacic, Helena Matouskova, Prag

 

Stenografenverein Bad Hersfeld

Wir wünschen alles Gute und weiterhin so viele hervorragende Erfolge und bedanken uns für die sehr gute Zusammenarbeit.

Renate Nöding, 1. Vorsitzende und der übrige Vorstand

 

 

 

 

4 von 7 Titeln bei den hessischen Mannschaftsmeisterschaften

Bei den hessischen Mannschaftsmeisterschaften im Rahmen des Hessentages in Stadtallendorf holten die Schnellschreiber des Steno- und Maschinenschreibvereins Neukirchen die Titel in der Schüler- und Jugendklasse. Die zweite Schüler- und die Erwachsenenmannschaft belegten jeweils den dritten Platz. Mit vier von sieben möglichen Titeln und drei dritten Plätzen war Neukirchen der erfolgreichste Verein der Wettbewerbe. Ergebnisse weiter unten. Und hier einige Bilder von der Siegerehrung:

 

Das Hessentagspaar begrüßte uns in der Stadthalle von Stadtallendorf.

 

Die strahlenden 2-fachen Sieger in der Schülerklasse.

 

Unsere 2-fachen Hessenmeister in der Jugendklasse
mit der Jugendleiterin der Hessischen Stenografenjugend
Claudia Steinkühler (Mitglied unseres Vereins).

 

Unsere Erwachsenenmannschaft belegte den dritten Platz.
Die Siegerehrung nahm Verbandsvorsitzender Stephan Senzig vor.

 

Und das sind sie, unsere Medaillengewinner mit den Wanderpokalen,
die bei der Siegerehrung anwesend waren (von links):
Hintere Reihe: Julia Spohr, Karina Boppert, Christina Jilg, Nadine Schaub,
Hannelore Diehl, Alexander Lotz und Claudia Steinkühler.
Vordere Reihe: Darja Makarov, Julia Helbig, André Hoos, Roman Hoos
Sabrina Scheuer.

 

Alle Fotos: Horst Diehl

 

Altersklasse

Wettbewerb

Platz

Vor- und Zuname

Punkte

Schüler
1. Mannschaft

Textbearbeitung

am Computer
(10 Minuten)

1

Roman Hoos, Julia Spohr, Christina Jilg,
Christin Jäckel, André Hoos

33850

Jugend

1

Sabrina Scheuer, Darja Makarov, Julia Helbig,
Nadine Schaub, Theresa Schnücker

43100

Erwachsene

3

Karina Boppert, Sabrina Möller, Alexander Lotz, Hannelore Diehl, Claudia Steinkühler

38750

Schüler
2. Mannschaft

3

Jasmin Selentschik, Marco Braun,
Lisa Pfalzgraf, Denise Jäckel

19150

Schüler

10-Finger-Tastaturschreiben
am Computer
(10-Minuten-Schnellschreiben)

1

Julia Spohr, Christina Jilg, Christin Jäckel
Roman Hoos, Marco Braun

10253

Jugend

1

Darja Makarov, Julia Helbig, Theresa Schnücker,
Sabrina Scheuer, Nadine Schaub

13293

Schüler
2. Mannschaft

3

Jasmin Selentschik, André Hoos,

Denise Jäckel, Lisa Pfalzgraf

3394

Erwachsene

4

Sabrina Möller, Alexander Lotz, Claudia Steinkühler,
Karina Boppert, Hannelore Diehl

13325

 

Die besten Einzelleistungen erbrachten:

 

Textbearbeitung am Computer: Sabrina Scheuer mit 140 gelösten Aufgaben und 13250 Punkten.

10-Finger-Tastaturschreiben: Sabrina Möller mit 487 Anschlägen je Minute und 4772 Punkten.

Stenografie (Einzelschreiberin): Sabrina Möller mit 260 Silben und 509 von 520 möglichen Punkten.

 

 

Internet-Wettbewerb im 10-Finger-Tastaturschreiben
Bei den Schülern bis 12 Jahre belegte unser Mitglied Annika Neuwirth im Mehrsprachenwettbewerb den 2. Platz. Sie schrieb in deutscher, englischer, holländischer und finnischer Sprache. Auch andere Mitglieder unseres Vereins erzielten tolle Ergebenisse. Näheres auf www.intersteno.org.

 

 

7 deutsche Meister 2010

Mit sieben deutschen Meistertiteln kamen unsere Schreiberinnen und Schreiber von den deutschen Meisterschaften im oberfränkischen Marktredwitz nach Neukirchen zurück. Unser Verein holte damit die meisten Titel aller teilnehmenden Vereine. Ergebnisse weiter unten.

 

Das sind sie, unsere deutschen Einzelmeister:
Julia Spohr (links) beim 10-Finger-Tastaturschreiben (Schnellschreiben) sowie in der Kombination

und Roman Hoos bei der professionellen Textverarbeitung

der Schülerklasse.


Pokale, Urkunden, Rosen und Medaillen
gab es bei den deutschen Meisterschaften
für unsere Schreiber(innen):

Roman Hoos, Christin Jäckel, André Hoos, Christina Jilg, Darja Makarov, Carola Merle, Julia Spohr, Julia Helbig, Carolin Spohr, Alexander Lotz und Sabrina Scheuer.

Nicht auf dem Bild:
Sabrina Möller und Theresa Schnücker.

 


Deutscher Schülermeister in der PTV: Roman Hoos (Mitte),
Deutsche Vizemeister in der PTV: Julia Spohr
und deutsche Meisterin im 10-Finger-Tastaturschreiben (Schnellschreiben)

 


Deutsche Vizemeisterin in der PTV: Sabrina Scheuer (links). 

 


Deutscher Schülermannschaftsmeister:
Professionelle Textverarbeitung
10-Finger-Tastaturschreiben (Schnellschreiben)
Deutscher Vizemeister:
10-Finger-Tastaturschreiben (Perfektion)

 

 

Deutscher Jugendmannschaftsmeister:
Professionelle Textverarbeitung
10-Finger-Tastaturschreiben (Perfektion)
Deutscher Vizemeister:
10-Finger-Tastaturschreiben (Schnellschreiben)

 

 

7 deutsche Meistertitel
3 deutsche Vizemeistertitel
1 dritter Platz

und 4 Mannschaftspokale


Mannschaften

 

Altersklasse

Wettbewerb

Platz

Vor- und Zuname

Punkte

Jugend

Professionelle Textverarbeitung

1

Sabrina Scheuer, Darja Makarov, Julia Helbig, Carola Merle, Theresa Schnücker

474

Schüler

1

Roman Hoos, Julia Spohr, Carolin Spohr, Christin Jäckel, Christina Jilg

432

Erwachsene

12

Sabrina Möller, Alexander Lotz, André Hoos

330

Schüler

10-Finger-Tastaturschreiben (30-Minuten-Schnellschreiben)

1

Julia Spohr, Carolin Spohr, Roman Hoos, Christina Jilg, Christin Jäckel

30074

Jugend

2

Darja Makarov, Sabrina Scheuer, Julia Helbig, Theresa Schnücker, Carola Merle

35079

Erwachsene

25

Sabrina Möller, Alexander Lotz, André Hoos

25348

Jugend

10-Finger-Tastaturschreiben (10-Minuten-Perfektion)

1

Julia Helbig, Sabrina Scheuer, Darja Makarov, Theresa Schnücker, Carola Merle

11331

Schüler

2

Carolin Spohr, Julia Spohr, Roman Hoos, Christin Jäckel, Christina Jilg

5209

 

10-Finger-Tastaturschreiben am Computer (30 Minuten)
(Fehlerfreiheit mindestens 99,5 %)

Altersklasse

Platz

Vor- und Zuname

Gesamt-Anschläge

Anschläge/Min.

Punkte

Schüler

1

Julia Spohr

 9869

329

8569

Schüler

5

Carolin Spohr

9078

303

7378

Schüler

6

Christin Jäckel

7371

246

7171

Schüler

8

Christina Jilg

8456

282

6956

Jugend

12

Darja Makarov

10739

358

9139

Jugend

14

Sabrina Scheuer

 9809

327

8809

Jugend

16

Theresa Schnücker

 8679

289

8579

Jugend

17

Julia Helbig

10752

358

8552

Schüler

17

Roman Hoos

 6976

233

5476

Jugend

25

Carola Merle

8703

290

7703

Schüler

26

André Hoos

5006

167

3806

Erwachsene

37

Sabrina Möller

13463

449

11463

Erwachsene

66

Alexander Lotz

10879

363

10079

 

10-Finger-Tastaturschreiben am Computer (10 Minuten - Perfektion)
(Fehlerfreiheit mindestens 99,9 %)

Altersklasse

Platz

Vor- und Zuname

Gesamt-Anschläge

Anschläge/Min.

Punkte

Jugend

4

Julia Helbig

3895

390

3395

Schüler

4

Carolin Spohr

2954

295

1954

Jugend

7

Theresa Schnücker

3215

322

3215

Schüler

8

Julia Spohr

3267

327

1767

Jugend

11

Sabrina Scheuer

3613

361

2613

Schüler

12

Roman Hoos

2488

249

1183

Jugend

16

Darja Makarov

4108

411

2108

 

Textbearbeitung am Computer

Altersklasse

Platz

Vor- und Zuname

Gelöste Aufgaben

Punkte

Schüler

3

 Roman Hoos

96

  8350

Schüler

4

 Julia Spohr

100

  8000

Schüler

5

Christina Jilg

80

  7250

Jugend

8

 Sabrina Scheuer

128

10550

Jugend

10

 Julia Helbig

109

10400

Jugend

12

 Darja Makarov

102

  9200

Schüler

16

 Christin Jäckel

64

  4900

Jugend

18

 Carola Merle

95

  7750

Jugend

20

 Theresa Schnücker

80

  7200

Erwachsene

21

 Sabrina Möller

124

11400

 

Professionelle Textverarbeitung am Computer (PTV)

Altersklasse

Platz

Vor- und Zuname

Punkte

Schüler

1

 Roman Hoos

158

Jugend

2

 Sabrina Scheuer

142

Schüler

2

 Julia Spohr

111

Jugend

4

 Darja Makarov

127

Schüler

4

 Carolin Spohr

 88

Erwachsene

5

 Sabrina Möller

153

Schüler

6

 Christina Jilg

 75

Jugend

7

 Julia Helbig

103

Jugend

8

 Carola Merle

102

Schüler

8

 Christin Jäckel

 67

Schüler

10

 André Hoos

 60

Jugend

12

 Theresa Schnücker

 84

Erwachsene

13

 Alexander Lotz

117


Kurzschrift - DEUTSCH

Altersklasse

Platz

Vor- und Zuname

Silben

Punkte

Jugend

9

 Carola Merle

 80

157

Erwachsene

51

 Sabrina Möller

240

453

 

Kurzschrift - ENGLISCH

Altersklasse

Platz

Vor- und Zuname

Silben

Punkte

Erwachsene

22

 Sabrina Möller

110

407

 

Kombinationswertung

Altersklasse

Platz

Vor- und Zuname

Punkte

Schüler

1

 Julia Spohr

324,97

Schüler

4

 Roman Hoos

311,27

Jugend

5

 Sabrina Scheuer

279,21

Jugend

6

 Julia Helbig

271,90

Jugend

7

 Darja Makarov

253,89

Schüler

7

 Carolin Spohr

219,28

Jugend

8

 Theresa Schnücker

241,54

Schüler

10

 Christina Jilg

205,36

Jugend

13

 Carola Merle

205,05

Schüler

13

 Christin Jäckel

177,94

Erwachsene

19

 Sabrina Möller

285,48