Nordhessenmeisterschaften 2007
Computermäuse flitzten über Tische. Finger sausten über Tastaturen. Stifte huschten über Stenogrammblöcke. Und dies geschah bei den Nordhessenmeisterschaften in Steno, beim 10-Finger-Tastaturschreiben und der Textbearbeitung am Computer. Alle Titel gingen an Mitglieder des Steno- und Maschinenschreibvereins Neukirchen.

Kurzschrift
Nordhessenmeisterin in Steno wurde Hannelore Diehl mit 300 Silben pro Minute. Auf Platz drei kam Peter Schiemann.

10-Finger-Tastaturschreiben am Computer
Beim 10-Finger-Tastaturschreiben war der Computerraum bis auf den letzten Platz besetzt. In diesem Wettbewerb siegte Hannelore Diehl in der Altersklasse für Erwachsene. Bei den Jugendlichen kam Sabrina Möller mit 428 Anschlägen pro Minute auf den ersten Platz. Und in der Schülerklasse gab es für Konstantin Schwalm die höchste Punktzahl. Nordhessische Vizemeister wurden in ihren Altersklassen: Karina Ochs, Alexander Lotz und Sabrina Scheuer. Jeweils auf Platz drei kamen Jasmin Leiser und Julia Helbig.

Textbearbeitung am Computer
Bei der Textbearbeitung am Computer holten Karina Ochs, Sabrina Möller und Sabrina Scheuer die meisten Punkte in ihren Altersklassen. Die zweiten Plätze belegten Alexander Lotz und Konstantin Schwalm. Dritte Plätze erreichten Anna Gregor und Julia Helbig.

 Ehrenpreise ...
... erhielten vom Verein Neukirchen: Peter Schiemann, Alexander Lotz, Anna Gregor, Julia Helbig, Jasmin Leiser, Nadine Schaub, Paul Heidelbach, Patrick Kranz, Maximilian Naß, Melissa Meißner, Yannik Frisch, Christin Jäckel, Daniel Flaum und Svenja Ebert.

Die Wanderpokale
... für die besten Leistungen in den drei Disziplinen gingen an Hannelore Diehl, Sabrina Möller und Karina Ochs.

Auch Gastschreiberinnen aus Thüringen nahmen an den Meisterschaften teil. Bezirksvorsitzender Horst Diehl konnte Wettschreiberinnen aus Erfurt, Jena und Weimar begrüßen.